Rezension – Fortes fortuna adiuvat – Den Mutigen hilft das Glück

img_20160212_165123.jpg

Amazon Link –> Die Sanguis-Trilogie: Fortes fortuna adiuvat – Den Mutigen hilft das Glück (Spin-off der Sanguis-Trilogie)

Titel: Fortes fortuna adiuvat – Den Mutigen hilft das Glück

Autor: Jennifer Wolf

Serie: Sanguis-Trilogie (Spin-Off)

Preis:
Kindle: 4,99 €

 

Inhalt:

Wir schreiben das Jahr 2047. Miriams und Elias‘ Tochter Lilly ist zu einer bildhübschen jungen Frau herangewachsen, die sich als Model ihren eigenen Unterhalt verdient. Deren Bruder David geht in seiner Rolle als Prinz und Herzensbrecher auf und führt ein unbeschwertes Leben. Nur in der Liebe scheint es bei beiden nicht recht zu klappen. Lillys Herz schlägt für den Falschen und David hält sich von Beziehungen so fern, wie es nur geht. Kein leichtes Los für die Eltern und sicherlich ihre größte Sorge, wäre da nicht die Organisation »Pro Humanity«, die das Königspaar täglich in die Enge treibt. Von all dem völlig unberührt ist hingegen die Tierarzthelferin und »Normalsterbliche« Romy, die sich in dem übernatürlichen Trubel als viel zu gewöhnlich empfindet. Dabei wird gerade sie dem Leben der Königskinder eine völlig andere Richtung geben…
Zum Titel:

Ich finde alleine den Titel schon sehr schön. Vor allem passt er sehr zum Buch und auch zu den anderen Büchern dieser Reihe.
Zum Cover:

Das Cover ist mir etwas zu schlicht. Irgendwie finde ich es nicht so spektakulär, aber dass muss es auch nicht sein. Man soll ein Buch ja auch nicht anhand des Covers lesen, sondern weil man die Story gut findet.
Zum Inhalt:

Dieses Buch ist definitiv eins meiner Lieblingsbücher, es ist lustig, die Charakter sind super sympathisch und vor allem sind sie mal nicht perfekt. Meistens sind die Charakter ja so perfekt, dass man sich schon fast schlecht fühlt. Das ist hier gar nicht so. Eine Protagonistin ohne perfekten Körper und auch der Protagonist ist nicht perfekt, aber dafür sind beide super sympathisch. Und das ist definitiv das wichtigste. Das Buch ist ein Spin-Off der Sanguis-Trilogie und passt perfekt zu den anderen Büchern, der Schreibstil ist nicht zu kompliziert und man kann das Buch sehr gut durchlesen:)
Fazit:

Es ist wirklich jedes Mal auf neue lustig und ich habe das Buch schon 5 Mal gelesen:)

Ich gebe dem Buch 5 von 5 Punkten.

Advertisements