Rezension – Die Kronprinzessin

wp-image-369079243

Amazon Link –> Selection – Die Kronprinzessin: Band 4 Hardcover

Amazon Link –> Selection – Die Kronprinzessin: Band 4 Taschenbuch

Amazon Link –> Selection – Die Kronprinzessin: Band 4 Kindle

Titel: Selection- Die Kronprinzessin

Autor: Kiera Cass

Serie: Selection

Preis:

Kindle: 14,99€
Gebunden: 16,99€
Taschenbuch: 9,99€

 

Inhalt:

Nun ist es an Maxons Tochter Eadlyn, der Kronprinzessin, sich ihren Prinzen aus 35 jungen Männern zu erwählen. Alles könnte perfekt sein, wäre da nicht ein Problem: Eadlyn hat dem Casting nur zugestimmt, um das aufgebrachte Volk mit einer glamourösen Show zu besänftigen. Und an die große Liebe glaubt sie sowieso nicht. Aber vielleicht glaubt die Liebe ja an Eadlyn!

 

Rezension:

Man kann das Buch wirklich super flüssig lesen, es gibt einen roten Faden und der zieht sich wirklich komplett durch das ganze Buch. Ein bisschen erinnert es mich an die Bachelorette, ein Mädchen dass aus vielen Männern den Traummann aussucht. Zu dem ist das Buch wirklich ziemlich vielseitig. Es ist lustig, spannend, romantisch und teilweise echt ziemlich emotional. Am Ende musste ich sogar fast weinen. Außerdem war das Ende auch ziemlich mies. Man muss das nächste Buch einfach lesen, denn „Die Kronprinzessin“ hat einen ziemlichen Cliff-Hänger.

Die Charaktere sind zum Teil super sympathisch. Eadlyn war mir anfangs ziemlich unsympathisch, aber mit der Zeit wurde sie mir immer sympathischer und ich konnte ihr Handeln nachvollziehen. Kyle hingegen ist mir von Anfang an sympathisch. Er ist einfach nur toll, auch wenn man sich die Handlung zwischendurch schon denken kann. Ich habe das Buch innerhalb von 4 Stunden durchgelesen, also ich fand es echt super toll.

Fazit:

Obwohl ich das Buch schon einmal gelesen habe, habe ich es durchgesuchtet. Es ist abwechslungsreich und verdammt spannend. Obwohl die vorherigen Bücher eine ähnliche Handlung haben, war es dennoch anders.

 

Ich gebe dem Buch 5 von 5 Punkten.

Advertisements