Rezension – Night School

wp-1468787396363.jpg

Amazon Link –> Night School. Du darfst keinem trauen.: Band 1

Titel: Night School, Du darfst keinem trauen

Autor: C.J Daugherty

Reihe: Night School, Teil 1

Preis:

Kindle: 8.99€

Broschiert: 9.99€

Gebunden: 17.95€

Hörbuch: 13.00€

Inhalt:

Das spurlose Verschwinden ihres Bruders hat Allie aus dem Gleichgewicht gebracht. Sie rebelliert und wird von ihren Eltern auf das Internat Cimmeria geschickt. Cimmeria entpuppt sich als rätselhafter Ort: Nicht einmal Handys sind erlaubt und es gibt Gerüchte über eine mysteriöse Night School. Schon bald findet sie Zugang zu einer Clique und wird von zwei Jungen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, umworben. Auf Cimmeria häufen sich eigenartige Vorfälle, und als ein Mord geschieht, gerät Allie selbst unter Verdacht. Auf der Suche nach dem wahren Mörder stößt sie zufällig auf eine mysteriöse Verbindung ihrer Mutter zur Schule und gerät selbst in Lebensgefahr. Kann sie überhaupt noch irgendjemandem trauen? Und was hat es mit der Night School auf sich?

Zum Titel:

Am Anfang habe ich den Titel nicht verstanden und habe nur gedacht: „Was hat das denn mit dem Buch zu tun?“ Doch dann habe ich verstanden was es mit „Night School “ auf sich hat und ich fand ihn sehr passend. Allerdings finde ich den zweiten Teil, „Du darfst keinem trauen „, nicht so passend. Denn die Protagonistin hält sich gar nicht daran und irgendwie vertraut sie jedem. Dass sie dann Glück hat und ausgerechnet dieser Person wirklich vertrauen kann, finde ich ein bisschen komisch. Denn das mit dem „Du darfst KEINEM trauen“ passt dann wirklich nicht.

Zum Cover :

Das Cover finde ich sehr gut. Es ist passend zum Buch schwarz und dunkel gehalten, dennoch durch das Blau auch irgendwie auffällig. Auch diese kleinen Details finde ich sehr schön.

Zum Inhalt:

Zuerst habe ich an ein Fantasy Buch gedacht. Denn Night School hört sich ehrlich gesagt sehr nach Fantasy an, auch als ich den Klappentext gelesen habe, habe ich direkt an Fantasy gedacht. Doch es ist kein Fantasy Buch. Nicht mal im Ansatz. Es war sehr spannend und hat mich direkt von der ersten Seite an gefesselt. Die Charaktere sind sehr sympathisch und ich habe mich beim lesen wohlgefühlt, weil die Umgebung in dem Buch einfach super toll ist.

Fazit:

Ich fand das Buch in allem ganz gut, da kann ich auch über den Titel hinweg sehen. Das wichtigste ist, dass das Buch mich gefesselt hat und das hat es.

Ich gebe dem Buch 5 von 5 Punkten

 

Advertisements